Goldener Meisterbrief 2019
Innungsobermeister Peter Moser (links) und sein Stellvertreter Stefan Opperer (rechts) überreichten die Urkunden an die Schreinermeister Josef Obermaier (Schonstett), Peter Mayer (Höslwang), Georg Stürzlhammer (Wasserburg) und Peter Humpel (Feldkirchen).

Schreiner-Jahresstartfeier am 13.01.2019
Optimistisch startete die Schreinerinnung Rosenheim in das neue Jahr. „Das Jahr 2019 wird für das Schreinerhandwerk ein gutes Jahr, sicherlich aber auch kein Rekordjahr werden“, prognostizierte Peter Moser, Obermeister der Schreinerinnung, die zukünftige geschäftliche Entwicklung für das noch junge Jahr anlässlich der Januarsitzung der Schreinerinnung. Bereits die Herbstumfrage im Handwerk ergab eine gute bis sehr gute Auftragslage, deren Trend sich fortsetzen werde. „Die Auftragsbücher sind gut gefüllt“, sagte Moser. Grund dafür sei insbesondere, dass die Baubranche weiterhin boomen würde und die Kunden auf Qualitätsprodukte aus dem Handwerk setzen würden. Dass das Schreinerhandwerk ein bodenständiges und beständiges Handwerk ist, zeigten die Ehrungen, die Moser vornahm. Mit dem Goldenen Meisterbrief wurden vier Handwerksmeister ausge-zeichnet, die


vor 35 Jahren ihre Meisterprüfung abgelegt hatten und die seit 35 Jahren einen Betrieb selbstständig geführt haben.

Volkhard Steffenhagen

Suche

Nächste Veranstaltungen

10 Dez
Bladl Redaktionsschluss
Datum 10.12.2019

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

11 Dez
Gemeinderatssitzung
Datum 11.12.2019 19:30

19:30h

12 Dez
Frauenbund: Seniorenadventfeier
Datum 12.12.2019 13:30

Pfarrhaus

13:30h

17 Dez
Müll- und Papiertonne
Datum 17.12.2019 6:00
20 Dez

Wie funktioniert's?

Habt ihr Berichte, Werbung, Veranstaltungen, Artikel? Schickt es uns und wir stellen es, wenn gewünscht, zeitnah online und packen es in die nächste Druckausgabe von unserem Bladl.* Für die Beiträge sind der/die jeweilige/n Verfasser/in verantwortlich.

*Auf das Erscheinen der Artikel besteht kein Rechtsanspruch.

Kontakt

Hier erreicht Ihr uns:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum