Der griabige Schonstetter Christkindlmarkt vor dem Eingang des Caritasheimes stellte wieder den Besuchern eine große Anzahl an regionalen Produkten zur Schau. Hier wurde integrative Dorfgemeinschaft gelebt. Alt und Jung, mit und ohne Handicap, Alteingesessene und neu Zugezogene konnten nicht nur kulinarische Schmankerl und Glühwein genießen, sondern hatten auch die Gelegenheit besondere Weihnachtsgeschenke zu finden.

Etwas ganz Besonderes war der Besuch des Nikolaus, der auch in diesem Jahr mit seinem Sackerl ,gefüllt mit Süßem, wieder viele Kinder leuchteten Augen bescherte. 

Der Christkindlmarkt begann mit der Eröffnungsrede des 1. Bürgermeisters Sepp Fink. Die Schlossmusik Schonstett stimmte das Publikum mit traditionellen
Weihnachtsliedern auf die Vorweihnachtszeit ein. Nur durch das Mitwirken zahlreicher Vereine aus Schonstett ist es möglich jedes Jahr einen kleinen,
individuellen und traditionellen Markt am ersten Adventswochenende der Vorweihnachtszeit den Schonstetter anzubieten. Oft glaubt man, dahinter
stecke ein ganzes Organisationteam, aber dafür ist nur eine einzige Schonstetterin verantwortlich. Ein herzliches vergelt`s Gott gebührt Claudia Glatzenberger,
die nun wieder unseren 13. Christkindlmarkt erfolgreich organisiert hat.

Jutta Stübl

Suche

Nächste Veranstaltungen

6 Okt
Mülltonne
Datum 06.10.2020 6:00
20 Okt
Müll- und Papiertonne
Datum 20.10.2020 6:00
3 Nov
Mülltonne
Datum 03.11.2020 6:00
17 Nov
Müll- und Papiertonne
Datum 17.11.2020 6:00
1 Dez
Mülltonne
Datum 01.12.2020 6:00

Wie funktioniert's?

Habt ihr Berichte, Werbung, Veranstaltungen, Artikel? Schickt es uns und wir stellen es, wenn gewünscht, zeitnah online und packen es in die nächste Druckausgabe von unserem Bladl.* Für die Beiträge sind der/die jeweilige/n Verfasser/in verantwortlich.

*Auf das Erscheinen der Artikel besteht kein Rechtsanspruch.

Kontakt

Hier erreicht Ihr uns:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum