Am 27. Mai war es wieder soweit. Um 8.00 trafen wir uns bei der Traudl Obermaier und fuhren mit LKW und einigen Privatautos nach Keferloh. Die Fahrräder hatten wir schon tags zuvor verladen. So konnten wir pünktlich starten. Die Stadtrundfahrt in München mit dem Fahrrad ist nun schon fast ein alle Jahre wiederkehrendes Event für begeisterte Schonstetter. Seit 2004 fahre ich mit einer Gruppe von ca. 20 Personen.

Die Taudl übernimmt die Organisation und den Fahrradtransport und ich die Wegweisung durch die Stadt. Die Route beginnt also in Keferloh und folgt bis zum Isartorplatz dem Isar-Inn-Radweg in die Innenstadt. Dann geht es weiter zum Marienplatz mit obligatorischem Gruppenfoto, dann vorbei an der Oper, der Residenz mit Ehrenrunde im Brunnenhof und zum Eisbach am Haus der Kunst. Die Fahrt geht nun weiter durch den Englischen Garten, nach Schwabing, durch den Olympiapark zum Nymphenburger Schloss. Hinter dem Schloss befindet sich der schönste Biergarten der Welt, der Hirschgarten. Wie bestellt spielte heuer sogar eine Blasmusikkapelle aus dem Allgäu zum gemeinsamen Mittagessen auf. Nach der Stärkung ging es weiter durch die Laimer Unterführung, durch den Westpark zur Bavaria, der Patronin Bayerns. Von der Theresienwiese fuhren wir weiter über den Geotheplatz zur Isar, wo wir unsere schlaffen Beinchen erfrischen konnten. Zu einem Vollbad, wie in vergangenen Jahren, hatte heuer keiner die nötige innere Hitze. An der Isar entlang ging es dann wieder isarabwärts zum Deutschen Museum, weiter zum Rosenheimer Platz, zum Ostbahnhof und den gleichen Weg zurück nach Solalinden, wo wir bei einer gemütlichen Einkehr den Tag ausklingen ließen.

Auch heuer war es wieder ein wunderschöner Tag, bei schönstem Wetter und lauter bestgelaunten Menschen die schöne und grüne Stadt zu besuchen.

Mike Schopka

Suche

Nächste Veranstaltungen

17 Dez
Müll- und Papiertonne
Datum 17.12.2019 6:00
20 Dez
21 Dez
24 Dez
KLJB: Wir warten aufs Christkind
Datum 24.12.2019 13:30

13:30h

24 Dez
Heiligabend: Kinderkrippenfeier
Datum 24.12.2019 15:15

15:15h

Wie funktioniert's?

Habt ihr Berichte, Werbung, Veranstaltungen, Artikel? Schickt es uns und wir stellen es, wenn gewünscht, zeitnah online und packen es in die nächste Druckausgabe von unserem Bladl.* Für die Beiträge sind der/die jeweilige/n Verfasser/in verantwortlich.

*Auf das Erscheinen der Artikel besteht kein Rechtsanspruch.

Kontakt

Hier erreicht Ihr uns:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum