Leistungsabzeichen FFW

Strahlende Gesichter nach der bestandenen Prüfung

Ein Trupp der Freiwilligen Feuerwehr Schonstett hat das Leistungsabzeichen „Die Gruppe im Löscheinsatz“ erfolgreich absolviert.

Dafür hatten sich die neun Aktiven an 13 Übungen mit dem Ausbilder insgesamt jeweils 32,5 Stunden intensiv vorbereitet. Für das Leistungsabzeichen müssen Knoten (Brustbund, Halbmastwurfsicherung, Stahlrohrsicherung, Mastwurf gestochen und Zimmermannsschlag) auf Zeit gebunden, Fragen zur Fahrzeugkunde und Erste Hilfe beantwortet sowie eine Löschwasserversorgung mit Vornahme von 3 C-Stahlrohren mit Wasserentnahme aus einem Oberflurhydranten vorgeführt werden. Weiter gehört das Kuppeln einer Saugleitung mit Anlegen der Halte- und Ventilleinen auf Zeit, sowie eine Trockensaugprobe – dabei darf der Unterdruck in der Saugleitung von 0,8 bar in 120 Sekunden maximal um 0,1 bar fallen – zum Prüfungsumfang.

 

Das Leistungsabzeichen legten ab:

Bronze: Fabian Dirnecker, Maximilian Finsterwald, Markus Niedermaier, Christoph Obermaier und Timo Winkler jun. Silber: Johannes Oberleitner Gold: Bernhard Albersinger Gold blau: Kurt Eder und Thomas Kelnhofer

Text und Fotos: Voggenauer Martin

 

Suche

Nächste Veranstaltungen

17 Dez
Müll- und Papiertonne
Datum 17.12.2019 6:00
20 Dez
21 Dez
24 Dez
KLJB: Wir warten aufs Christkind
Datum 24.12.2019 13:30

13:30h

24 Dez
Heiligabend: Kinderkrippenfeier
Datum 24.12.2019 15:15

15:15h

Wie funktioniert's?

Habt ihr Berichte, Werbung, Veranstaltungen, Artikel? Schickt es uns und wir stellen es, wenn gewünscht, zeitnah online und packen es in die nächste Druckausgabe von unserem Bladl.* Für die Beiträge sind der/die jeweilige/n Verfasser/in verantwortlich.

*Auf das Erscheinen der Artikel besteht kein Rechtsanspruch.

Kontakt

Hier erreicht Ihr uns:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum