Die Ostereiersuche im Schonstetter Schlosspark

Am Ostersonntag, den 1.4.2018, fand im Schonstetter Schlosspark eine Ostereiersuche statt. Um 14:00 Uhr ging es endlich los. Dann stürmten alle los, hinter Bäumen und Büschen waren die bunten Eier versteckt. Jeder sammelte so viel wie er konnte. Den kleinen Kindern wurde beim Suchen geholfen. Am Ende wurde alles gerecht aufgeteilt. Es war ein tolles Erlebnis für alle.?

Adrian Koch