Einsatz des Umweltmobils für die Annahme von Problemabfällen


Das Umweltmobil des Landkreises Rosenheim entsorgt auch im Jahr 2019 Problemabfälle aus Haushalten.
Termin: am 16. Mai 2019, 8:45 - 10:00 Uhr

Zum Umweltmobil können grundsätzlich alle Problemabfälle aus Haushalten kostenlos gebracht werden, wie z.B. Farb- und Reinigungsmittelreste, Chemikalien, Verdünner, Holz- und Pflanzenschutzmittel, Haushaltsbatterien, Säuren, Laugen und Ölfilter.

Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden Hinweise:
- Stellen Sie bitte keine Problemabfälle vor dem Eintreffen des Umweltmobils an den Standorten ab. Bedenken Sie, dass die Giftstoffe leicht in fal- sche Hände geraten können,
- Problemabfälle können nur in geschlossenen Gefäßen, zur Sortiererleichterung möglichst in
Originalverpackung, angenommen werden, da sie vom Personal des Umweltmobils getrennt nach den einzelnen Abfallarten sortiert werden müssen.
- Leere Behältnisse oder Gefäße mit eingetrockne- ter Farbe können zum Hausmüll, saubere Gefäße zur Wertstoffsammlung gegeben werden
- Sollten Sie eine größere Menge an Laborchemika- lien haben, setzen Sie sich bitte vor der Abgabe
erst mit dem Landratsamt (Tel: 08031/392-4306, - 4312) in Verbindung.
- Fixierbäder werden wie andere Problemabfälle nur in haushaltsüblichen Mengen beim Umwelt- mobil angenommen. Da Fixierbäder wiederver
wertbares Silber enthalten, vermischen Sie diese

bitte nicht mit Entwicklerflüssigkeiten.
- Altöl wird nicht, auch nicht in Kleinstmengen angenommen. Verkaufsstellen von Motorölen (auch Kaufhäuser und Supermärkte) sind gesetz- lich verpflichtet, Altöle in der Menge, in der bei ihnen Frischöl gekauft wurde, kostenlos zurück zu nehmen. Haushaltsübliche Mengen können zudem kostenlos bei den gemeindlichen Wert- stoffhöfen abgegeben werden.
- Kfz-Batterien, LED‘s, Energiesparlampen, Leucht-
stoffröhren und Dispersionsfarben werden beim
Umweltmobil nicht angenommen. Diese Stoffe können bei den gemeindlichen Wertstoffhöfen abgegeben werden.
- Übrigens: Auch für Problemabfälle gilt, dass der
beste Abfall der ist, der erst gar nicht entsteht! Meiden Sie deshalb schadstoffhaltige Produkte.

Bitte machen Sie von der Möglichkeit der kostenlosen Abgabe von Problemabfällen beim Umweltmobil regen Gebrauch. Helfen Sie mit, den Hausmüll zu entgiften.

Keine Annahme gewerblicher Problemabfälle!

Weitere Auskünfte erteilt das Landratsamt unter den Telefonnummern 08031/392-4312 oder -4306 oder per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mit freundlichen Grüßen
Josef Huber
Stellvertretender Landrat

Suche

Nächste Veranstaltungen

26 Jul

Rausschmiss der Schulanfänger / Letzter Kindergartentag

30 Jul
Müll- und Papiertonne
Datum 30.07.2019 6:00
13 Aug
Mülltonne
Datum 13.08.2019 6:00
14 Aug
Frauenbund: Kräuterbüschlbinden
Datum 14.08.2019 18:00

bei Elfriede Obermaier, Au

18:00h

15 Aug
Bladl Redaktionsschluss
Datum 15.08.2019

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wie funktioniert's?

Habt ihr Berichte, Werbung, Veranstaltungen, Artikel? Schickt es uns und wir stellen es, wenn gewünscht, zeitnah online und packen es in die nächste Druckausgabe von unserem Bladl.* Für die Beiträge sind der/die jeweilige/n Verfasser/in verantwortlich.

*Auf das Erscheinen der Artikel besteht kein Rechtsanspruch.

Kontakt

Hier erreicht Ihr uns:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum