Nachdem letzten Oktober mehr als 100 Schonstetter mit ihrer Beteiligung den neuen Dorfladen ermöglicht haben, konnten die sechs gewählten Gesellschafterräte Albertina Frank, Katharina Gruber-Trenker, Manuela Hörmann, Steffen Pohlers, Petra Rehm und Josef Schmidhuber die nächsten Schritte zur Dorfladengründung unternehmen.

Wir wollen kurz über unsere Aktivitäten informieren und die nächsten Schritte ankündigen. Das Zeichnungskapital hat sich seit dem Gründungsabend bis Mitte Dezember auf gut € 50.000 erhöht. Die sechs gewählten Gesellschafterräte haben intern Geschäftsführung und Aufsichtsrat bestimmt (siehe unten bei der Einzelvorstellung). Weiter wurden Geschäftsordnungen und Vertragsdetails für beide Organe beschlossen, die Rechte und Pflichten innerhalb der Stillen Gesellschaft bzw. der Unternehmensgesellschaft regelt. Die Gründung der Unternehmensgesellschaft durch Eintragung in das Handelsregister ist für Ende Januar 2020 vorgesehen, das gezeichnete Kapital wird dann voraussichtlich im Februar abgebucht bzw. angefordert. Hierüber erhalten die stillen Gesellschafter aber noch extra Information.

Bei der IHK wurde ein Vorgründercoaching beantragt, damit uns Herr Gröll von der Unternehmensberatungsgesellschaft auch weiterhin bei der Konzeption des Ladens und der Lieferantenauswahl zur Seite steht.

Mit der EGS konnte ein Übernahmetermin für die Räumlichkeiten zum 01. April vereinbart werden. Mit der Planung der erforderlichen Umbau- und Einrichtungsarbeiten werden wir uns ab sofort auch beschäftigen, damit der Umzug ab Anfang April zügig erfolgen kann. Die Gemeinde hat sich bereit erklärt, die Dorfladengesellschaft mit Förderanträgen im Rahmen der Dorferneuerung für die Ladeneinrichtung zu unterstützen. Dies ist eine große Hilfe, weil dann die Anträge einfacher werden und eine höhere Fördersumme in Aussicht steht.

Auch sind wir ab sofort auf der Suche nach dem/der künftigen Marktleiter/-in, damit er/sie schon frühzeitig in die Planung der Einrichtung und des Warenangebots eingebunden werden kann. Hier ist jeder aufgerufen, der sich vorstellen könnte, professionell, selbstständig, mit Herz und Verstand dieses besondere kleine Geschäft zu führen! Bewerbungen bitte an die hier benannten Mitglieder des Dorfladenteams.

Auch sonst stehen wir für Rückfragen natürlich gerne zur Verfügung.

Im neuen Jahr planen wir möglichst bald wieder ein Treffen mit allen Dorfladen-Interessierten, denn bei den Arbeitskreisen Marketing, Produktauswahl, Ladeninneneinrichtung werden Eure Ideen und Mithilfe gebraucht!

Manuela Hörmann vom Dorfladenteam

Suche

Nächste Veranstaltungen

7 Apr
Müll- und Papiertonne
Datum 07.04.2020 6:00
21 Apr
Mülltonne
Datum 21.04.2020 6:00
5 Mai
Müll- und Papiertonne
Datum 05.05.2020 6:00
19 Mai
Mülltonne
Datum 19.05.2020 6:00
3 Jun
Müll- und Papiertonne
Datum 03.06.2020 6:00

Zeitungsartikel - Links

Hier gibt es weitere Artikel zum Thema:

Gemeinderat Schonstett: Dorfladen bleibt ein Thema

 

Wie funktioniert's?

Habt ihr Berichte, Werbung, Veranstaltungen, Artikel? Schickt es uns und wir stellen es, wenn gewünscht, zeitnah online und packen es in die nächste Druckausgabe von unserem Bladl.* Für die Beiträge sind der/die jeweilige/n Verfasser/in verantwortlich.

*Auf das Erscheinen der Artikel besteht kein Rechtsanspruch.

Kontakt

Hier erreicht Ihr uns:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum