Fotowettbewerb Vernissage abgesagt!!!

Uns liegt Eure Gesundheit am Herzen und auf Grund der steigenden Zahlen im Landkreis Rosenheim, haben wir uns schweren Herzens dazu entschieden, keine Vernissage auszurichten.

ABER!

Wir arbeiten mit Hochdruck an einer Ausstellung im Schaufenster vom Heldhaus. (Hauptstraße 9) Aktuelle Infos findet ihr hier auf der Webseite!

 

 

Home

Fotowettbewerb Natur Pur

Liebe Schonstetter,


der Fotowettbewerb 2019 war ein toller Erfolg. Nicht nur der Kalender des Gewerbeverbands sondern auch unsere Titelseiten des Bladl wurden so zur Projektionsfläche der Fotokunst. So erscheint das Bladl immer mit einen tollen „HINGUCKER“. Deshalb wollen wir den Fotowettbewerb in diesem Jahr fortsetzen und freuen uns schon auf die zahlreichen Einsendungen.
Die Teilnahme ist kostenlos!

Teilnahmeformular

Weiterlesen ...

Neues vom Dorfladen - aktueller Stand

Liebe Schonstetter,

auch wenn äußerlich momentan nicht wahrnehmbar, das Projekt Dorfladen ist weiter am Entstehen. Diverse Schwierigkeiten, allein mit der juristischen Gründung sowie natürlich jetzt auch noch die „Corona-Krise“, die ja uns alle betrifft, haben zu Verzögerungen geführt. Aber in der Zwischenzeit sind wir im Handelsregister eingetragen und haben ein Bankkonto bei der Raiffeisenbank. Das Firmenlogo mit Schriftzug ist jetzt auch entworfen. Erfreulich ist auch zu berichten, dass uns Herr Wierer die Garage gegenüber der EGS für unseren geplanten Getränkeverkauf zur Verfügung stellen wird.

Allerdings mussten wir erst Klarheit in das Thema Förderungen bringen. Wer - sprich die neu gegründete UG oder die Gemeinde - muss die entsprechenden Anträge stellen, um möglichst die höchste Förderrate vom Amt für ländliche Entwicklung zu bekommen? Wie sich in der Zwischenzeit herausgestellt hat, sind die Investitionskosten doch höher als ursprünglich angenommen.

Bei einigen Zweifeln und Motivationseinbrüchen die wir zwischenzeitlich hatten, sind wir verstärkt der Meinung, wie wichtig gerade in einer Situation wie der jetzigen eine regionale Versorgung mit Kommunikation und ein Zusammenhalt im Dorf ist. Das hat uns angespornt die Herausforderungen, die das Projekt mit sich bringt, weiter anzunehmen und zu meistern.

Da sich aber die Eröffnung des Ladens doch erheblich verschieben wird und wir die Fördergeldzusagen erst sicher abwarten, werden wir auch die Anteile der Zeichnungsanträge vorerst nicht einziehen und hoffen natürlich, dass ihr auch weiterhin unterstützend an unserer Seite seid.
Wer jetzt noch überzeugter von UNSEREM Dorfladen ist, kann sich gerne noch einen Antrag runterladen auf unserer Seite www.dorfladen-schonstett.de

Katharina Gruber-Trenker

Brief vom Bürgermeister

Liebe Schonstetterinnen, liebe Schonstetter,
nach 13½ Jahren darf ich mich als Euer Bürgermeister verabschieden.

Weiterlesen ...

Patenprojekt Jugend in Arbeit möchte wachsen

• Sind Sie sozial engagiert?
• Haben Sie Spaß an der Arbeit mit jungen Men- schen?
• Wollen Sie Ihren Schatz an Lebenserfahrung wei tergeben?
• Wollen Sie in die Zukunft investieren?
• Haben Sie 1-2 Stunden in der Woche Zeit und wollen dennoch flexibel bleiben?
• Wollen Sie Ihren eigenen Horizont erweitern?
• Wollen Sie Betriebe in der Region kennenlernen?

Weiterlesen ...

Brief vom Kindergarten-Träger

Liebe Schonstetter (Eltern),

der Kindergartenverein Schonstett e. V. möchte euch auf diesem Weg die gute Nachricht übermitteln, dass wir trotz aller vorangegangener Befürchtungen alle Kinder für das kommende Kindergartenjahr 2020/2021 aufnehmen können.

Weiterlesen ...

Schonstett hält auch in schwierigen Zeiten zusammen!

Die Nachbarschaftshilfe Schonstett und die KLJB Schonstett e. V. haben sich in der letzten Zeit, in der es vor allem auf Zusammenhalt und Solidarität miteinander ankommt, zusammengeschlossen und einen Flyer an alle Haushalte der Gemeinde verteilt, um auf ihr gemeinsames Hilfsangebot aufmerksam zu machen.

Weiterlesen ...

Frauenbund Spendenaktion

Der Frauenbund Schonstett besuchte die Bewohner im Caritasheim, um eine Spende von 900 Euro zu überreichen. Der Betrag setzte sich aus 400 Euro vom Weihnachtsmarkterlös und 200 Euro aus der Yogakasse, sowie 300 Euro von Angelika Bischof (Yogalehrerin) aus ihrer Benefizveranstaltung zusammen.
Der Betrag wurde dem Heimbeirat überreicht und wird in einen Wohlfühl- und Entspannungsraum investiert. Die mitgebrachten Kuchen rundeten den Nachmittag ab.
Außerdem wurde vom Frauenbund ein Anteil von 300 Euro für den Dorfladen gezeichnet.

Text & Bild: Ramona Wirtz

Besuch bei der Feuerwehr

Nach den Weihnachtsferien war es endlich soweit. Die Kinder der 3./4. Klasse waren schon ganz gespannt, als es hieß: „Heute schauen wir uns die Schonstetter Feuerwehrwache an!“.

Weiterlesen ...

Let´s make a sandwich!

So lautete die Devise der Viertklässler Ende Januar. Die Begriffe und der Aufbau waren bekannt, alle Kinder hatten etwas dabei: ham, cheddar cheese, bread, lettuce, mustard, ketchup ergaben feinste, individuelle Sandwiches. So manch ein Schüler schmierte sich noch ein zweites Exemplar.

Text & Bild: Katharina Huber

Er- und Sie Schießen

16 Paare wetteiferten um den Gewinn des Wanderpokals beim Er- und Sie-Schießen der Schloßschützen Schonstett. Nach einem spannenden Wettkampf setzten sich Georg Murner und seine Tochter Bianca (Foto) mit 157,9 Punkten gegen die Geschwister Johannes und Magdalena Seitz mit 192,4 Punkten durch. Auf den Plätzen folgten Konrad und Alexandra Hainzl, Josef Stocker und Angelika Liegl sowie Leo und Karin Hiebl.

Text & Bild: Monika Voggenauer

Meditationsgruppe

Auf Grund der Situation werden alle weiteren Termine ausgesetzt.


Bei Fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jessica Stürmer

Suche

Nächste Veranstaltungen

3 Nov
Mülltonne
Datum 03.11.2020 6:00
17 Nov
Müll- und Papiertonne
Datum 17.11.2020 6:00
1 Dez
Mülltonne
Datum 01.12.2020 6:00
15 Dez
Müll- und Papiertonne
Datum 15.12.2020 6:00
29 Dez
Mülltonne
Datum 29.12.2020 6:00

Wie funktioniert's?

Habt ihr Berichte, Werbung, Veranstaltungen, Artikel? Schickt es uns und wir stellen es, wenn gewünscht, zeitnah online und packen es in die nächste Druckausgabe von unserem Bladl.* Für die Beiträge sind der/die jeweilige/n Verfasser/in verantwortlich.

*Auf das Erscheinen der Artikel besteht kein Rechtsanspruch.

Kontakt

Hier erreicht Ihr uns:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum