Schonstetter Bladl präsentiert:

Fotowettbewerb  –  Lichtblick Schonstett

Einsendeschluss: 15. September 2019 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Home

CSU – Besichtigung Trinkwasser-Hochbehälter

Am 16.05.2018 hatte der Ortsverband der CSU Schonstett zur Besichtigung des neuen Trinkwasser-Hochbehälters geladen. Die Besucher fanden sich gegen 19:00 Uhr am Besichtigungsobjekt ein. Seitens des Wasserzweckverbands stellten die Herren Singer und Hrdina ihre Zeit und Expertise zur Verfügung, um den Gästen einen bestmöglichen Einblick zu gewähren. Die Eckdaten der Führung können wie folgt zusammengefasst werden:
Der Trinkwasser-Hochbehälter ging im Sommer 2017 neu in Betrieb. Durch den höheren Wasserstand konnte der Wasserdruck etwa um ein halbes Bar erhöht werden. Die beiden etwa 12 m hohen und 250 Kubikmeter fassenden Wasserbehälter wurden vor Ort aus Edelstahlblechen zusammengeschweißt.
Überzeugen konnten die technische Kompetenz des Wasserzweckverbands und der Aufwand, welcher für ein sauberes und frisches Trinkwasser betrieben wird. Dies wurde durch die beiden Verantwortlichen bestens verkörpert. Diese gingen gerne und ausführlich auf individuelle Fragen ein, wodurch es für die Besucher zu einem hochinteressanten Erlebnis wurde. Deshalb möchte sich der Ortsverband an dieser Stelle nochmals bei allen Beteiligten bedanken.

Franz Bock

Petersfeuer Landjugend

Wie alle Jahre wieder standen die Wettervorhersagen für unser Petersfeuer nicht auf unserer Seite. Doch anscheinend hat es der Herr von Oben doch gut gemeint mit uns und ab Mittag den Regen eingestellt. So konnten wir am Nachmittag den Irlinger Berg für unser Petersfeuer herrichten und für eine gemütliche Atmosphäre am Feuer sorgen. In der Woche davor wurde bereits fleißig Holz gesammelt, ein Danke nochmal an die Holzspender! Von den Mädls wurde der „Bäda“ aus Stroh und alten Kleidern gebunden und anschließend auf dem Holzhaufen angebracht. So war angerichtet und die Gäste ließen auch nicht lange auf sich warten. Wir versorgten sie mit Speisen vom Grill und gekühlten Getränken. Die Kinder konnten sich am kleinen Feuer ihr eigenes Würstl am Steckerl braten. Als die Dämmerung einsetzte zündeten wir das Feuer an. Das Holz und der „Bäda“ brannten schnell lichterloh und das Feuer war bis weit über die Gemeindegrenzen zu sehen. So manche Schonstetter hielten es recht lange auf dem Irlinger Berg an der Bar aus und ließen mit uns das Petersfeuer ausklingen.

Vroni Fortner

Das Spielmobil Schonstett

Das Spielmobil Schonstett stand im Juli im Schulpausenhof. Der Leiter und die Helferinnen heißen Meli, Tereza, Lea, Corina und Stephan. Sie hatten Bastelmaterial und Stifte und Papier. Sie haben das Spielmobil aufgestellt, weil es den Kindern Spaß macht. Nach vier Tagen haben sie es wieder abgebaut. Es gab Kreisspiele. Es gab Wasserspiele. Es hat uns Spaß gemacht.
Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

Von Elena Furchner (7) und Isabelle Pohlers (6)

Kinderredaktionssitzung

Liebe Kinder, liebe Jugendliche,
wie Ihr vielleicht schon gesehen habt, gibt es im Schonstetter Bladl eine Seite, die sich speziell an die Kinder und Jugendlichen in Schonstett richtet. Dafür suchen wir Euch – diejenigen, die Lust haben, etwas für‘s Schonstetter Bladl zu schreiben.

Wenn Ihr Spaß daran habt im Schonstetter Bladl z.B. über Eure Erlebnisse beim Schonstetter Ferienprogramm zu berichten oder wenn Euch sonst etwas in Schonstett wichtig ist worüber Ihr schreiben wollt, dann kommt zu unserer Kinderredaktionssitzung! Wir helfen Euch beim Schreiben Eurer Artikel und auch wer lieber malen möchte ist herzlich eingeladen, teilzunehmen.
Am 3. Oktober 2018 von 14 bis 16 Uhr treffen sich alle, die mitmachen wollen, im Pfarrheim!
Es wird außerdem einen Malwettbewerb geben. Die Gewinner-Bilder werden dann als Titelbild in unserem Schonstetter Bladl veröffentlicht.
Wir freuen uns auf alle Jungredakteure und solche, die es werden wollen!

Astrid Riedler-Pohlers

 

Veranstaltungsprogramm Halfing

 

Neues Veranstaltungsprogramm „Dorfmitte“ in Halfing

Offene Angebote auch für Schonstetter

Das Kind- und Familienzentrum in Halfing (KiFaZi) legt ab sofort ein neues halbjährliches Veranstaltungsprogramm mit dem Titel „Dorfmitte“ auf.
Im Rahmen eines Projekts mit dem Titel „Dorfkind“ wurden Halfinger Kinder und Jugendliche zu ihren Vorlieben und Bedarfen befragt und die Ergebnisse mit Erkenntnissen KiFaZi kombiniert;

Weiterlesen ...

Schule - Tag der offenen Tür

 

Nach fast zweijähriger Umbauzeit präsentierte sich das Schulhaus Schonstett bei einem Tag der offenen Tür der Öffentlichkeit. Bürgermeister Fink und die Rektorin Frau Mandelsperger begrüßten nach einem Stehempfang

Weiterlesen ...

Kinderchor KOKOLE-KIKO

Nach „Die Frostianer und der Frühlingsbote“ und „ Ein Kind und ein König“ war „Die Klassenfahrt zum Mond“ das dritte Musical, das wir mit unserem Kinderchor KOKOLE-KIKO in Aichet aufgeführt haben.

Weiterlesen ...

Petersfeuer in Aichet

Foto: Monika Thornton 

Am 07.07.18 war es endlich soweit: In Aichet wurde wieder einmal das traditionelle „Aicheter Peterfeuer“ am Feldweg zur Fa. Ebersberger zwischen Aichet und Achen veranstaltet.
Wie immer sind sie alle gekommen: die Aicheter, die Achener, die Friedlhuber und alle, die Zeit und Lust hatten.

Weiterlesen ...

Sachstand Baugebiet Schonstett Süd

Der Bebauungsplan für das Baugebiet ist bereits rechtskräftig. Die Erschließung steht kurz vor der Ausschreibung.
Voraussichtlich im Frühjahr soll das Gebiet erschlossen werden. Die Bewerber für Grundstücke
sollen zum Ende dieses Jahres einen Fragebogen erhalten, der nach Rückgabe in der Gemeindeverwaltung
ausgewertet wird. Aufgrund der Auswertung erfolgt dann die Vergabe der Gemeindegrundstücke.

60 Jahre SV Schonstett

Eine Gruppe von fußballbegeisterten Männern um Erich Lohmar hob 1958 aus Anlass der Fußball-WM den SV Schonstett aus der Taufe, der anfangs lange Zeit nur aus einer Fußballabteilung bestand.

In der Gründungsversammlung, die im Oktober 1958 im Gasthaus Heitmayer stattfand, wurde der Vorstand gewählt. Als erster und zweiter Vorstand wurden Erich Lohmar und Josef Bichler eingesetzt. Rudolf Angerer wurde die Kasse anvertraut, während Robert Helma die Aufgabe des Jugendleiters übernahm. Des Weiteren legte man sich auf die Vereinsfarben rot und weiß in der Versammlung fest.

Weiterlesen ...

Neu!!! Offene Meditationsgruppe

Offene Meditationsgruppe
Wir treffen uns jeden 1. & 3. Dienstag im Monat ab 19 Uhr in der Kapelle vom Caritasheim, oberstes
Stockwerk. Unsere nächsten Termine sind:
2. und 16. Juli sowie
6. und 20. August
Bei Fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jessica Stürmer

Teilnahmeformular Fotowettbewerb

Suche

Nächste Veranstaltungen

16 Sep
Umweltmobil am Wertstoffhof
Datum 16.09.2019 8:45

Das Umweltmobil des Landkreises Rosenheim entsorgt Problemabfälle aus Haushalten kostenlos. Problemabfälle sind Stoffe, die schädliche Einwirkungen auf Menschen und Umwelt haben und deshalb gesondert erfasst und entsorgt werden müssen (z. B. Farb- und Reinigungsmittelreste, Chemikalien, Verdünner, Holz- und Pflanzenschutzmittel, Haushaltsbatterien, Säuren, Laugen, Ölfilter...)

Auch kleinste Mengen dürfen nicht über die Mülltonne oder das Abwasser entsorgt werden!


Die Termine im Jahr 2019 sind 16.05.2019 und 16.09.2019, jeweils 8:45 – 10:00 Uhr am Wertstoffhof.
Die Termine der umliegenden Gemeinden finden Sie unter abfall.landkreis-rosenheim.de

19 Sep
Dorfgespräch: Stammtisch
Datum 19.09.2019 20:00

Gasthof zur Post

20:00h

20 Sep
Schützen: Anfangsschießen
Datum 20.09.2019 18:30

Jugend: 18:30h

Erwachsene: 20:00h

21 Sep
Stockschützen: Herbstturnier Herren
Datum 21.09.2019 8:30

Meldungen 8:30, 12:30, 16:30

22 Sep

400Jahre Dorfschmiede

 

Wie funktioniert's?

Habt ihr Berichte, Werbung, Veranstaltungen, Artikel? Schickt es uns und wir stellen es, wenn gewünscht, zeitnah online und packen es in die nächste Druckausgabe von unserem Bladl.* Für die Beiträge sind der/die jeweilige/n Verfasser/in verantwortlich.

*Auf das Erscheinen der Artikel besteht kein Rechtsanspruch.

Kontakt

Hier erreicht Ihr uns:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum